Erstkommunion 2018


Am Weißen Sonntag, den 13. Mai 2018 durften 11 Kinder der zweiten Klasse Grundschule die Erste Heilige Kommunion empfangen.

Erstk 2018 2

Es waren dies:

D´Urso Giada , Erschbaumer Hannah, Herbst Natalie, Kaufmann Johannes, Mahlknecht Alex, Mahlknecht Lena, Obkircher Lukas, Pardeller Emma, Prandelli Danae, Stofner Magdalena, Vieider Sandra.

Um 9.00 Uhr nahmen die Erstkommunionkinder auf dem Schulplatz Aufstellung, um dann unter den Klängen der Musikkapelle und begleitet von unserm Seelsorger Remigius Weissteiner, den Ministranten, den Eltern und Angehörigen in die Pfarrkirche einzuziehen,
wo der feierliche Gottesdienst stattfand.

Erstk 2018 18Erstk 2018 17Erstk 2018 15

Unser Seelsorger Remigius zelebrierte den Festgottesdienst, mitgestaltet vom Kinderchor und den Erstkommunionkindern, unter der Leitung der Religionslehrerin Johanna Mittermeier.

Erstk 2018 14Erstk 2018 8Erstk 2018 9Erstk 2018 10Erstk 2018 13Erstk 2018 12Erstk 2018 7

Beim Vaterunser und Friedensgruß versammelten sich die Erstkommunionkinder um den Altar.

Erstk 2018 6Erstk 2018 5

Dann kam der große Augenblick, die Kinder durften ihre Erste Heilige Kommunion empfangen!

Erstk 2018 11Erstk 2018 4

Anschließend an den Gottesdienst zogen alle zum Haus der Dorfgemeinschaft, wo die Mitglieder des Familienverbandes ein köstliches Frühstück vorbereitet hatten.

Erstk 2018 3Erstk2018 1

Allen, die zum guten Gelingen dieser Feier beigetragen haben,

sei an dieser Stelle ein großes Vergelt´s Gott gesagt!

Mitteilung eures Seelsorgers Remigius

 

remigius

Liebe Pfarrgemeinde,

Die Leute fragen immer wieder nach meiner Gesundheit. Ich kann bestätigen, dass es langsam aufwärts geht – aber langsam. Ich bin immer wieder sehr müde und fühle mich oft kraftlos. Das feuchtkalte Wetter trägt auch dazu bei. Es bedrückt mich, dass ich manche Erwartungen der Leute nicht erfüllen kann.

Ich bitte einfach um Verständnis.

                                                 Euer Seelsorger Remigius                                                

 

Firmung 2018

 

Firmung 2018

Guter Gott, ich danke dir, dass du mir heute im Sakrament der Firmung
deine Nähe zusagst und mich stark machen willst für mein Leben. 

Ich weiß, du bist treu. So will ich heute bewusst „Ja“ sagen zu dir. 
Ich möchte meinen Glauben ernst nehmen und als Christ leben. 
Dein Heiliger Geist hilft mir dabei.

Weiter lesen