Das Sakrament der Firmung

Die Firmung vollendet die Taufgnade.
Sie ist das Sakrament, das den Heiligen Geist verleiht,

um uns in der Gotteskindschaft tiefer zu verwurzeln, uns fester in Christus einzugliedern, unsere Verbindung mit der Kirche zu stärken, uns mehr an ihrer Sendung zu beteiligen und uns zu helfen, in Wort und Tat für den christlichen Glauben Zeugnis zu geben.

Im Alten Bund haben die Propheten die Ausgießung des Geistes des Herrn über den erwarteten Messias und das messianische Volk angekündigt.
Leben und Sendung Jesu sind in völliger Gemeinschaft mit dem Heiligen Geist verlaufen.
Jesus Christus hat den den Aposteln versprochenen Heiligen Geist am Pfingsttag über diese gesandt: den Beistand, und alle "wurden mit dem Heiligen Geist erfüllt:"

Der Bischof oder der vom Bischof bevollmächtigte Priester spendet die heilige Firmung durch Gebet, Handauflegung, Salbung mit Chrisam, Besiegelung mit dem Kreuz und den Worten: "Sei besiegelt durch die Gabe Gottes, den Heiligen Geist."

 

Wer das Sakrament der Firmung empfangen möchte.......

Firmung 720Bei uns ist es üblich, dass die Kinder in der 2. Klasse Mittelschule gefirmt werden.
Festgesetzter Tag ist der Weiße Sonntag.

Nach der Anmeldung ist es sehr wichtig, dass Eltern, Paten und Firmlinge das Angebot der Vorbereitung ernst nehmen und sich fleißig daran beteiligen.

Der Firmspender wird immer vom Bischof beauftragt.

 

Firmung

Firmung 2018

Firmung 2018

Guter Gott, ich danke dir, dass du mir heute im Sakrament der Firmung
deine Nähe zusagst und mich stark machen willst für mein Leben. 

Ich weiß, du bist treu. So will ich heute bewusst „Ja“ sagen zu dir. 
Ich möchte meinen Glauben ernst nehmen und als Christ leben. 
Dein Heiliger Geist hilft mir dabei.

Weiter lesen

Die Firmung 2017

Firmung17

Guter Gott

Vieles auf der Welt verstehe ich nicht
manchmal zweifle ich, dass es dich gibt
doch ich weiss, du bist da, du kennst mich
du kennst meine Wünsche und Träume
du kennst meine Ängste und Sorgen
du kennst meine Hoffnungen
du bist meine Hoffnung
iich danke dir

Amen 

 

Am Weißen Sonntag, den 23. April 2017 durften die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse Mittelschule das Sakrament der Firmung empfangen.

Weiter lesen